Ausbildung

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut

Im IVAH wird eine wissenschaftlich fundierte und praxisorientierte Ausbildung in Psychotherapie mit Vertiefung Verhaltenstherapie angeboten. Die AbsolventInnen erlangen so die Befähigung zur selbstständigen Durchführung von Heilbehandlungen von psychischen und psychosomatischen Erkrankungen, aber auch von Folgeerscheinungen körperlicher Erkrankungen.

Die Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut entspricht der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten. Der erfolgreiche Abschluss der Ausbildung mit der staatlichen Prüfung ist Voraussetzung für den Antrag auf Erteilung der Approbation und die bedarfsabhängige Zulassung zur kassenärztlichen Versorgung.